Hauptsponsoren

Logo von Wolturnus
Logo der SRH Gruppe

Unsere Premiumpartner

Logo der SRH Schulen - Stephen-Hawking-Schule
Logo von Ehrenfried

Hauptverein

News

Mal ein anderer Junggesellenabschied

bei hervorragendem Wetter wurde nicht dem Alkohol sondern dem schnellsten Basketballspiel auf Rädern gehuldigt.

Ein Teilnehmer von der KuSG Leimen bei einem seiner zahlreichen Treffer

Der Ball kommt an! Die Spieler konnten ein wirklich spannendes Spiel gegeneinander spielen.

Die sechs Teilnehmer des Junggesellenabschieds wurden von Markus Bucher in das Thema Rollstuhlbasketball eingeführt. Nur ein Teilnehmer hatte Erfahrung durch ein Freundschaftsspiel der SGK White Chocolate sammeln können, die anderen waren komplett neu.

Nach der Auswahl des passenden Rollstuhls und der Kontrolle von Strapping und Stuhl wurde in einem kurzen Crashkurs die Besonderheiten des Rollstuhlfahrens näher gebracht. Wie bewegt man den Stuhl, wie lenkt und bremst man. Auch die speziellen Regeln wurden erwähnt.

Dann konnten die jungen Herren sich frei bewegen und nach ein paar Minuten sind wir alle auf den Freiplatz. Dort wurde ein echtes kleines Training abgehalten. Korbleger, Verteidigung im Korridor, Pick'n Roll,... Die Teilnehmer zeigten sich Top-Motiviert, trotz hoher Temperaturen gaben sie nahezu alles.

Beim Ausschießen zeigte sich, dass auch die Neulinge schnell zum richtigen Wurf fanden.

Beim abschließenden Spiel 3 gegen 3 aufs ganze Feld ( ! ) wurde die gute Kondition der Spieler noch einmal vor eine Herausforderung gestellt, die sie aber locker bewältigten.

Alles in allem waren die Teilnehmer dieses besonderen Junggesellenabschieds sehr zufrieden. Auch der Leiter des Events, Markus Bucher, zeigte sich hochzufrieden und betonte mehrmals, dass sie jederzeit zu den Trainingszeiten eingeladen sind.

Ob Teamevent oder Junggesellenabschied, die Rolling Chocolate sind offen für Ihre Ideen!