06221.18715652 info@rolling-chocolate.de

Das Spiel gegen Rahden

Fotos von David Rothermund

Ralf Schwarz gegen den bosnischen Center Nermin Hujic beim Hochball

Markus Bucher vertrat Christa Weber als Spielertrainer.

Wir haben Uwe Bleicker-Schulze nachnominiert. Er vertritt den verletzten Beni Scherke und konnte Luki Jung die eine oder andere Pause ermöglichen.

In der ersten Halbzeit hatten wir die Rahdener gut im Griff. Den niederländischen Nationalspieler Mustafa Korkmaz (23) konnten wir durch aggressive Defense von den meisten seiner gefährlichen Schüsse abhalten und hielten ihn über das Spiel bei 16 Punkten.

Ralf Schwarz konnte im Verlauf des Spiels zwar die Presse durch sehr präzise Pässe überwinden, verblieb aber zu oft im Rückfeld. Die Gäste haben sehr aggressiv und grenzwertig legal verteidigt. Die SR ließen dies allerdings zu.

Gegen die unglaublich wendige Presse der Gäste war kein Mittel zu finden. Unsere Center waren immer in Bedrängung und kamen nur sehr selten an die Zone

Luca Diemer (18) hatte ein gutes Spiel, konnte sich durch seine Wendigkeit immer wieder durchsetzen und zum Abschluss kommen.

Luki Jung war durch seine Schnelligkeit und Gewandheit oft Anspielstation.

Die Baskets 96 Rahden haben das Spiel dominiert und gewannen verdient. Das Rückspiel findet am 13.4. in Rahden statt.

Spielstatistik: https://www.fibalivestats.com/u/GWBF/1129542/index_de_DE.html

Livestream auf Youtube

 

Pin It on Pinterest

Share This
Rolling Chocolate Logo